Willkommen im Nordlichtclub

Eine Reise zu den Polarlichtern

Hier wird Komfort groß geschrieben. Sie übernachten in hervorragend ausgestatteten Suiten und können mit dem Bademantel direkt in den Spa-Bereich mit Pool gehen.

In der Aurora Lounge, nur ein paar Schritte von Ihrem Zimmer entfernt, können Sie jederzeit im Internet die Nordlichtvorhersagen für den Abend prüfen.

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Ausdauer




Sonntag: Tervetuloa Lappiin!
Sie wohnen im Aurora-Club-Bereich des Luostotunturi in einer wunderschönen Suite (inkl. 1-2 separate Schlafzimmer & eigener Sauna) oder einem komfortablen Superior-Doppelzimmer. Genießen Sie den Panoramablick auf den Luostofjäll und den arktischen Himmel.

Bei einem Willkommensgetränk erhalten Sie Informationen zum Hotel und zur Umgebung. Der Hotelrepräsentant begrüßt Sie persönlich. Die Thermokleidung und der Nordlichtalarm werden verteilt.

Mit dem Pager (Nordlichtalarm), durch den man bei Erscheinen von Nordlichtern benachrichtigt wird, sind die Voraussetzungen ideal, in den Genuss dieser faszinierenden Himmelslichter zu kommen.

Montag: Huskysafari & die Nordlichtsuche beginnt!
Beginnen Sie Ihr besonderes Lappland-Erlebnis auf der örtlichen Huskyfarm, zu der Sie mit dem Minibus gefahren werden. Die freundlichen Hunde freuen sich riesig über Ihren Besuch. Bei der ca. 10 km langen Schlittenfahrt bekommen Sie einen Eindruck vom Leben eines Mushers. Am Lagerfeuer wärmen Sie sich bei einem Heißgetränk auf, bevor es zurück zum Hotel geht.
Möchten Sie Ihren Lappland-Urlaub lieber etwas ruhiger beginnen, können Sie an dieser Huskysafari auch am Mittwoch teilnehmen.

Am Abend folgt die Einführung in das spannende Thema "Nordlicht"! Der polarlichterfahrene Guide erzählt Ihnen von Mythen und Geschichten und berichtet auch von letzten wissenschaftlichen Erkenntnissen rund um dieses atemberaubende Naturphänomen. Erleben Sie eine Foto- und Video Show untermalen von Funksignalen aus dem All als Einstimmung auf den abendlichen Nordlichtspaziergang.

Nachdem Sie nach dem Abendessen gemeinsam mit Ihrem Guide die Nordlichtvorhersage geprüft haben, geht es gemeinsam auf den Nordlichtpfad. Diesen können Sie anhand der für fintouring Gäste erstellten Übersichtskarte auch an den folgenden Abenden selbstständig erkunden.

Suchen Sie gemeinsam den besten Platz um mit etwas Glück ein schönes Nordlichtfoto mit der eigenen Kamera zu schießen. Einige Kamerastative stehen zum Verleih zur Verfügung. Heiße Getränke werden am offenen Feuer bereit gehalten.

Dienstag: Mit den Motorschlitten zur Rentierfarm!
Nach dem Frühstück fahren Sie nach einer Sicherheitseinweisung mit dem Motorschlitten durch die verschneite Landschaft Richtung Rentierfarm. Dort wird Ihnen das Anwesen vorgestellt und die Sie begrüßen die Rentiere. Danach begeben Sie sich auf eine Fahrt im Rentierschlitten. Auf halber Strecke machen Sie Pause im Samenzelt und genießen einen Snack. Anschließend fahren Sie nach Luosto zurück.

Mittwoch: Vormittag zur freien Verfügung & Abendessen in der Kota
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie auf Schneeschuhen oder Skiern die Umgebung, testen Sie die alpinen Abfahrten, bummeln Sie in das kleine Dorf oder entspannen Sie gemütlich im Hotel.

Abends steht ein außergewöhnliches Abendessen in der tief verschneiten Kota (Lappenzelt) auf dem Programm. Um dorthin zu gelangen, schnallen Sie sich die Schneeschuhe an! Gemeinsam stapfen Sie durch die Winterlandschaft von Luosto.

Die beiden wohl bekanntesten und auch besonders schmackhaften Gerichte "Poronkäristys" und "Loimu Lohi" werden am offenen Feuer für Sie zubereitet.

Donnerstag: Auf in die Stadt des Weihnachtsmannes
Nach einem etwa 1,5stündigen Transfer in die lappländische Hauptstadt Rovaniemi checken Sie ein ins Sokos Vaakuna - ein völlig neu renoviertes Hotel ganz im Zentrum der Stadt. Auf Wunsch gibt es in Rovaniemi auch die Möglichkeit in einem Glasiglu zu übernachten.

Den Nachmittag gestalten Sie ganz nach Ihren Wünschen. Besuchen Sie entweder das weltberühmte Arktikum Museum, das Sie bequem zu Fuß erreichen können, oder fahren Sie hinaus zum Weihnachtsmanndorf. Vom Zugbahnhof in Rovaniemi fährt jede Stunde der Lokalbus Nr. 8 zum Polarkreis.

Freitag: Im Eishotel schlafen? Eine Eissauna erleben?
Individuelle Heimreise oder Verlängerung. Wie wäre es z.B. mit einer Nacht im Arctic Snow Hotel?

Ihr optionales Programm: Arktisches Schneehotel
Am späten Nachmittag bringt Sie ein kleiner Transferbus zum Arktischen Schneehotel. Abendessen mit Lachs am Lagerfeuer in der Kota. Danach erhalten Sie die Anleitung für die Eissauna.

Ja, Sie sitzen wirklich in einer Sauna erbaut aus Eis und Schnee und ja, es funktioniert. Vom Klima her ist es wie eine Dampfsauna die Sie auch wirklich zum Schwitzen bringt. Wer es gerne heißer mag, geht danach in die "normale" finnische Sauna die nur ein paar Meter entfernt ist. Danach machen Sie es sich vor dem Kamin gemütlich, bevor Sie sich zur eisigen Übernachtung im Schneezimmer begeben.

Im Arktischen Schneehotel gibt es noch einen Umtrunk aus richtigen Eisgläsern. Danach schlafen Sie in warmen Schlafsäcken mit hygienischen Innenlaken bis zum nächsten Morgen, an dem Sie mit heißem Beerensaft geweckt werden. Abfahrt zum Flughafen gegen 9 Uhr.



Inklusivleistungen
LLinienflug ab/bis Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Wien oder Zürich in der R-Klasse*. Andere Abflughäfen gegen Aufpreis.

Alle erwähnten Transfers, 4 Übernachtungen inkl. Frühstück im Superior-Doppelzimmer oder in der Amethyst- oder Tunturi-Suite mit eigener Sauna, 1 Übernachtung inkl. Frühstück Sokos Hotel Vaakuna in Rovaniemi, Programm wie beschrieben**, benötigte Ausrüstung und hochwertige Wärmebekleidung, Englisch- und teilweise Deutsch sprechende Reiseleitung während der Ausflüge, 20 % Gutschrift auf die Reiseversicherung ohne Selbstbehalt, 24-h-Reiseservicenummer.

*) R-Klasse = Buchungklasse bei Finnair. Wenn nicht verfügbar, wird automatisch die nächst höhere Buchungsklasse angeboten, siehe Wunschleistungen O-/Q-/S-/L-Klasse.

Termine
A: 7.1. - 18.2.2017
B: 18.2. - 17.4.2017

Anreisetag Sonntag!

Preise pro Person

Doppelzimmer superior € 1.288 (A), € 1.354 (B)
Einzelzimmer € 1.538 (A), € 1.618 (B)
Tunturi-Suite mit 1 SZ bei 2 Erw. € 1.369 (A), € 1.358 (B)
Amethyst-Suite mit 2 SZ bei 3 Erw. € 1.398 (A), € 1.478 (B)
Amethyst-Suite mit 2 SZ bei 4 Erw. € 1.298 (A), € 1.348 (B)


SZ = Schlafzimmer

Kinderfestpreis 6 - 14 Jahre mit mindestens 2 Erwachsenen in einer Wohneinheit € 698



Wunschleistungen pro Person

Zuschlag Finnair O-/Q-/S- und L-Klasse € 98/128/188/248
3 x Halbpension in Luosto € 99 (1 x davon in dem großen Kelo-Restaurant!)
3 x Halbpension Kinder bis 14 Jahre € 45
Verlängerungsnacht Luosto inkl. Frühstück ab € 63
Zusatznacht Rovaniemi Arctic Snowhotel inkl. 3-Gang-Menü, Eissauna u.v.m. € 298
Täglich: 3 h Leih-Alpin-Skiausrüstung und Skipass € 55
Verleih eines Kamerastativs für Nordlichtfotografie € 10 pro Abend


**) jeweils 2 Personen pro Schlitten. Motorschlitten alleinige Nutzung bei einem Zuschlag von € 45 möglich.

Weitere spannende Safaris finden Sie hier http://fintouring.de/index.php?id=1221&details=on#details

Bei den fintouring Motorschlittensafaris sind Wärme- und Schutzbekleidung sowie Versicherung bereits inklusive (max. Selbstbeteiligung in Höhe von € 980 pro Schlitten). Gültiger Führerschein erforderlich.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

P.S. In Luosto inklusive Nordlichtalarm auf Ihrem Zimmer!




Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern -- Jetzt buchen