Aktivwoche im zweitgrößten Nationalpark Finnlands!

Erkunden Sie den Nationalpark auf Ski und Schneeschuhen und erleben Sie traumhafte Winterlandschaften!

Der Urho-Kekkonen-Nationalpark ist, mit seiner Fläche so groß wie Luxemburg, die Heimat der finnischen BIG 4 (Braunbär, Luchs, Wolf und Vielfraß) und bietet auch vielen weiteren Tierarten ein Zuhause. Vor den Toren des Nationalparks liegt Kiilopää, von wo aus Sie sich in die zauberhaften Winterlandschaftes des zweitgrößten Nationalparks Finnlands begeben werden. Lassen Sie sich während der Ski-und Schneeschuhtouren von der Weite des Nationalparks faszinieren und erleben Sie die Stille Lapplands!

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Ausdauer




1. Tag: Willkommen in Lappland!
Vom Flughafen in Ivalo bringt Sie der Bus ins ca. 40 Minuten entfernte Kiilopää.

Nachdem Sie Ihre Unterkunft bezogen haben, können Sie eine erste Erkundungstour um das Gelände machen, bevor Sie den Abend dann mit Sauna und einem leckeren Abendessen ausklingen lassen können.

2. Tag: Auf die Ski und los!
Nach einem köstlichen Frühstück können Sie an einer 15 km langen geführten Langlauftour teilnehmen. Die Tour führt Sie hinein in den Urho-Kekkonen-Nationalpark und in die traumhaften Winterlandschaften. Während der Tour machen Sie Pausen um Ihren Durst zu löschen und Ihren mitgebrachten Lunch in der schönen Landschaft zu genießen.

Wenn Sie sich eine 15 km lange Tour auf den Langlauf-Ski noch nicht zutrauen, können Sie stattdessen auch selbstständig Schneeschuhe ausleihen und eine Tour in den Nationalpark machen. Oder spielen Sie eine Runde Frisbee-Golf.

Abends können Sie sich wieder in der Sauna entspannen und ein köstliches Abendessen genießen.

3. Tag: Langlauf für Anfänger
Heute kommen auch die Langlauf-Anfänger auf Ihre Kosten. Nach dem Frühstück beginnt die Langlauf-Schule. Nach zweieinhalb Stunden haben Sie die ersten Grundlagen auf den Skiern erlernt, und können, wenn Sie möchten, diese erlernten Kenntnisse auch gleich auf einer geführten 5 km Tour anwenden.

Sollten Sie noch Muskelkater von der langen Tour am Vortag haben, wird nachmittags eine gemeinsame Dehneinheit angeboten.

Von Anfang Januar bis Mitte Februar haben Sie abends dann noch die Möglichkeit eine kleine Einführung in die finnische Sprache zu bekommen.

Zudem erwartet Sie, wie jeden Abend, die heiße Sauna und ein leckeres Abendessen.

4. Tag: Langlauf und die Chance auf Nordlicht!
Heute haben Sie erneut die Möglichkeit an einer längeren (etwa 15 km) Langlauftour teilzunehmen. Die Touren führen Sie größtenteils abseits der maschinell gespurten Loipen, mitten durch den Nationalpark. Sie folgen den Loipen die vom Guide gezogen werden.

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen und erkunden Sie die Natur oder relaxen Sie im Hotel.

Abends können Sie an einer geführten Schneeschuhtour teilnehmen. Vielleicht sehen Sie ja neben den Sternen und dem Mond auch noch ein Polarlicht?

5. Tag: Schneeschuhtour und Outdoor-Spiele!
Heute Morgen können Sie sich auf eine etwas längere Schneeschuhtour freuen. Die etwa 6 km lange geführte Tour führt Sie zu den naheliegenden Fjells und durch die Wälder des Nationalparks.

Am Nachmittag können Sie dann an den Outdoor-Spielen teilnehmen. Seien Sie wieder Kind und nehmen Sie an einer Schneeballschlacht teil, spielen Sie eine Runde Frisbee-Golf oder gehen Sie beim Geocaching auf Schatzsuche.

Abends stehen wieder die warme Sauna und ein leckeres Abendessen bereit.

6. Tag: Orientieren im Wald & Süßes am Nachmittag!
Nach dem Frühstück geht es auf eine geführte Schneeschuhtour. Der Guide zeigt Ihnen heute noch einmal die Umgebung und führt Sie darin ein, wie man sich im Wald vernünftig orientiert.

Am Nachmittag gibt es heute noch einen leckeren Programmpunkt. In einer Torfhütte werden Sie Pfannkuchen auf dem offenen Feuer braten. Guten Appetit!

Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, bevor es abends in die Sauna und zum Abendessen geht.

7. Tag: Der letzte Tag in der Natur!
Heute Morgen können Sie noch einmal an einer Langlaufschule, oder mittags an einer ca. 5 km langen Langlauftour teilnehmen.

Der Nachmittag steht Ihnen dann zur freien Verfügung. Leihen Sie sich z.B. noch einmal Schneeschuhe und stapfen Sie eigenständig in die Natur.

Abends steht dann neben der Sauna und dem Abendessen noch ein Gemeinschaftsabend an mit Karaoke, Tanzen und Foto-Shows. Hier können Sie den Abend noch einmal in großer Runde ausklingen lassen.

8. Tag: Abschied von Lappland
Nach dem Frühstück und dem Check-Out heißt es "Hei hei Kiilopää!"

Der Bus bringt Sie zum Flughafen nach Ivalo von wo aus es zurück in die Heimat geht.



Inklusivleistungen
Direktflug ab/bis Frankfurt mit der Lufthansa in der T-Klasse*. Andere Abflughäfen gegen Aufpreis möglich.
Transfer ab/bis Flughafen Ivalo, 7 Übernachtungen inkl. Vollpension in der gewählten Unterkunft, Programm wie beschrieben (exklusive der Ausrüstung, siehe Wunschleistungen), Englischsprachige Guides und Gastgeber, 20 % Gutschrift auf die Reiseversicherung ohne Selbstbehalt, 24-h-Reiseservicenummer.

*) Buchungsklassen bei Lufthansa. Wenn nicht verfügbar, wird automatisch die nächst höhere Buchungsklasse angeboten, siehe Wunschleistungen S-/W-Klasse.

Termine
A: 7.1. - 5.2.2017
B: 5.2. - 11.3.2017
C: 11.3. - 25.3.2017
Samstag - Samstag

Preis pro Person

Kelo-Blockhaus mit Wohn-SZ bei 2 Erw. € 1.138 (A), 1.218 (B), 1.278 (C)
Kelo-Blockhaus mit Wohn-SZ bei 3 Erw. € 1.048 (A), 1.098 (B), 1.138 (C)
Kelo-Blockhaus mit Wohn-SZ bei 4 Erw. € 998 (A), 1.038 (B), 1.068 (C)
Doppelhaushälfte bei 2 Erw. € 1.208 (A), 1.288 (B), 1.368 (C)
Doppelhaushälfte bei 3 Erw. € 1.088 (A), 1.148 (B), 1.198 (C)
Doppelhaushälfte bei 4 Erw. € 1.038 (A), 1.078 (B), 1.118 (C)


Wunschleistungen

Flugzuschlag Lufthansa S-/W-Klasse € 98/148
Flugzuschlag Lufthansa Zubringerflug bis/ab Frankfurt von Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München oder Münster € 125



Leihgebühr vor Ort je Tour

Schneeschuhe und Stöcke € 13
Langlaufski-Set € 15
Traditionelle Waldski und Stöcke € 18


Der Ablauf des Programms kann sich z.B. je nach Witterung ändern. Genaue Informationen erhalten Sie vor Ort.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

P.S. Der Lieblingsort für Skilanglauf- und Schneeschuhwanderer



Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern -- Jetzt buchen