Polarlicht-Genießerwoche für Pärchen ganz weit im Norden

Am Rande des Urho Kekkonen Nationalparks befinden sich außergewöhnlich gediegene Blockhäuser mit allem Komfort.

Willkommen im Polarlichtparadies! Hier werden sich anspruchsvolle Paare besonders wohlfühlen. Die erst Ende 2017 fertig gestellten Blockbohlen-Häuser, gefertigt aus erlesenen ganzen, runden Holzbalken lassen keine Wünsche offen. Von Ihrem Bett aus schauen Sie auf den Kamin oder in die Winterwunder-Landschaft direkt vor Ihnen. Die großen Panoramafenster geben den Blick frei auf den Winterwald und mit etwas Glück bei Nacht auch auf die Polarlichter.

Im Hauptgebäude sind die Rezeption, das Restaurant und die Lounge mit Kaminfeuer untergebracht. Die Lounge bietet einen großen offenen Treffpunkt für weltoffene Menschen. Auch bei der Einrichtung mischen sich Sámi-Elemente mit fernöstlichen Einflüssen. Eine stilvolle Mischung die dem modernen Geschmack gerecht wird.

Die Safaris sind auch für Anfänger und Lappland-Neulinge sehr gut geeignet. Die Guides legen extrem großen Wert auf die Sicherheit Ihrer Gäste. Alle Ausflüge starten direkt von der Lodge. Auch das Safarihaus befindet sich in einem der Gebäude gegenüber der Rezeption.

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Ausdauer




Tag 1: Herzlich Willkommen in Lappland
Direktflug ab Frankfurt mit der Lufthansa. Vom Flughafen in Ivalo werden Sie per Transferbus zu Ihrer Wildnis-Lodge gebracht.

Sie beziehen Ihr Panorama Ferienhaus. Lassen Sie diese perfekte Kombination von Design, Luxus und rustikalem Blockhaus-Charme auf sich wirken.

Ihr Abendessen wird wie auch die folgenden Abende im Blockhausrestaurant serviert.

Tag 2: Ein Rentiertag mit Schneemobilen
Diese geführte Schneemobilsafari gibt Ihnen einen Eindruck von der Sámi Kultur und der Lebensart im hohen Norden.

Mit den Motorschlitten fahren Sie durch die Winterlandschaft zur nahegelegenen Rentierfarm. Der Rentierhirte erzählt Ihnen vom Leben mit den Rentieren und wie die Sámi Kultur heute weiter bestehen kann.
Hier können Sie den Rentieren ganz nah kommen und gerne auch mit Flechten füttern. Vielleicht fressen Ihnen die scheuen Tiere sogar aus der Hand.

Nach diesem einmaligen Erlebnis genießen Sie das Mittagessen am offenen Feuer. Eine kurze Runde im Rentierschlitten rundet den Besuch ab und wer möchte, kann sein Geschick beim Lasso-Werfen beweisen. Lernen Sie wie auch heute noch Rentiere mit viel Geschick eingefangen werden.

Jeder Fahrer muss eine gültige Fahrerlaubnis auf Verlangen vorweisen.

Tag 3: Mit dem Schneemobil auf die Fjälls und Nordlichtjagd
Das Motorschlittenfahren hier im äußersten Norden der EU macht viel Spaß. Unendliche Wildnis wartet darauf entdeckt zu werden. Zahlreiche Schneemobilpfade führen durch die wunderschöne Winterlandschaft.

Nach einer gründlichen Einweisung mit Sicherheitsanweisungen starten Sie ins Motorschlittenabenteuer. Den Motorschlitten teilen Sie sich zu zweit. Auf halber Strecke kann gerne der Fahrer gewechselt werden. Während des Tages gibt es Mittagessen am offenen Feuer. Heiße Getränke halten Sie warm und die viele frische Luft verbreitet ein Gefühl der Glückseligkeit.

Am Abend geht es auf Nordlichtjagd! Dieser Ausflug wird Sie in Schlitten sitzend hinaus auf den Inari-See führen. Ihr Guide zieht Sie mit dem Motorschlitten und Sie entspannen sich warm eingepackt und genießen die fantastische Winterkulisse.

So können Sie gleich von Beginn an Ihre Augen nur in Richtung Himmel richten. Denn oft ziehen hier schon kurz nach dem Abendessen erste Nordlichtschleier auf, die sich nicht selten während der Nacht bis über den ganzen Himmel erstrecken können. Im offenen Aurora Camp angekommen entzündet der Guide ein loderndes Lagerfeuer.

Die Plätze der Aurora Camps sind so gewählt, dass Sie alle in Richtung Norden zeigen. So haben Sie die besten Chancen, dieses Naturspektakel auch wirklich live zu erleben. Denn hier gibt es absolut keine Lichtverschmutzung - wir halten die Daumen, dass auch Sie während Ihrer Reise ein Nordlicht sehen.

Während Sie immer mit einem Auge den Nachthimmel im Blick behalten, genießen Sie das lodernde Lagerfeuer bei heißen Getränken. Die Atmosphäre am Lagerfeuer ist ein Erlebnis für sich. Die Region rund um den Kaunispää - dem schönen Berg wie er übersetzt heißt - ist einer der besten Orte der Welt, um die Auroras - wie man die Polarlichter auch nennt - zu beobachten.

Tag 4: Schneeschuhwandern im Winterwunderland
Auf dieser Wanderung werden Sie in die umgebenden Wälder und die hügelige Schneelandschaft hinaus ziehen. Der Winterwald ist hier wie im Bilderbuch. Lapplands Winterwunderland mit seiner unendlichen Ruhe wird auch Sie verzaubern. Während des Ausflugs vermittelt Ihnen Ihr Guide interessante Details über die finnische Natur und ihre Wildtiere.

An einem Rastplatz angekommen gibt es das Mittagessen und heiße Getränke am offenen Feuer. Dieser Ausflug ist der perfekte Tag für Fotobegeisterte und Naturliebhaber.

Tag 5: Skilanglauf zum Kennenlernen
Heute lernen Sie wie man Langlaufskier für den perfekten Winterspaß mit gesunder Bewegung an der frischen Luft Lapplands einsetzen kann.

Sie lernen wie man sich mit den Skiern fortbewegt und einige Tricks und Techniken wie man die Balance gut halten kann und dabei auch noch schnell voran kommt. Keine Angst vorm Fallen - der Schnee ist weich und federt gut ab.

Um das Erlernte auszuprobieren gibt es einige fertige Loipen rund ums Dorf. So können Sie optional gerne auch noch an den weiteren Tagen auf einen Skilanglauf-Ausflug auf eigene Faust gehen.

Tag 6: Mit den Huskys auf Tour
Die wahrscheinlich beliebteste Safari für alle Besucher Lapplands. Einmal selbst einen Huskyschlitten lenken! Bevor es los geht, wird Ihnen erklärt wie Sie den Schlitten durch die wunderschöne Winterlandschaft lenken können. Es geht gleich hinaus auf den großen Inari-See. Die Hunde können es kaum erwarten!

Jeweils 2 Personen bilden ein Team - einer ist der "Musher" und führt den Schlitten und der andere kann ruhig im Schlitten sitzen, dabei Fotos oder Videos machen oder auch einfach nur die einmalige Stille genießen.

Auf halber Strecke kann getauscht werden. Lassen Sie sich anstecken von der Begeisterung der Huskys und hören Sie bald nur noch die Kufen des Schlittens und das leise Hecheln Ihres Hundegespanns.

Tag 7: Der letzte Tag steht Ihnen zur freien Verfügung
Bei einem leckeren Abschiedsessen können Sie noch einmal mit den vielleicht neu gewonnen Freunden zusammen sitzen und lassen dabei die Erlebnisse der vergangenen Tage Revue passieren.

Tag 8.: Auf Wiedersehen Lapland!
Nach dem Frühstück und dem Check-Out heißt es Abschied nehmen von Lappland. Der Transfer zum Flughafen steht für Sie bereit.

Während eines Abends unterm Glasdach schlafen
Direkt neben dem Hotel gibt es sogenannte "Aurora Cabins" - diese sind komfortabler als die meisten Glasiglus oder Glaskotas.

Es sind kleine Ferienhäuser, bei denen es über dem Bett ein Glasdach gibt - ein echtes Highlight. Sie haben in Ihrer Glas-Unterkunft sogar eine eigene Sauna und ein eigenes Badezimmer mit Dusche/WC. Die wahrscheinlich komfortabelste Möglichkeit die Nordlichter im Liegen zu beobachten!



Inklusivleistungen
Linien-Direktflug mit Lufthansa in der Economy T-Klasse* ab/bis Frankfurt nach Ivalo. Andere Abflughäfen gegen Aufpreis möglich. Die voraussichtlichen Flugzeiten erhalten Sie mit Ihrem Angebot.
Transfer ab/bis Flughafen Ivalo, 7 Nächte in einem Doppelzimmer, Vollpension, Aktivitäten laut Programm*, Winterbekleidung (Overall, Stiefel und Fäustlinge) und notwendige Ausrüstung für Winteraktivitäten. Englischsprachige Guides.

**) Buchungsklassen bei Lufthansa. Wenn nicht verfügbar, wird automatisch die nächst höhere Buchungsklasse angeboten, siehe Wunschleistungen.

Termine
21.12.2019 - 04.01.2020 (A)
04.01. - 11.01.2020 (B) Sparwoche
11.01. - 08.02.2020, 29.02. - 28.03.2020 (C)
08.02. - 22.02.2020 (D)
22.02. - 29.02.2020 (E)

Preis pro Person

Luxus Panorma-Blockhaus € 3.833 (A) / € 3.014 (B) / € 3.118 (C ) / € 3.549 (D) / € 3.268 (E)


Wunschleistungen pro Person
Flugzuschlag Lufthansa W-Klasse € 148

Flugzuschlag Lufthansa Zubringerflug bis/ab München von Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Münster oder Paderborn € 198

 

Eine Nacht in einem Aurora Ferienhaus mit Glasdach über dem Bett € 100


*) 2 Personen/ Schlitten

Der Ablauf des Programms kann sich z.B. je nach Witterung ändern. Genaue Informationen erhalten Sie vor Ort.

Bei den fintouring Motorschlittensafaris sind Wärme- und Schutzbekleidung sowie Versicherung bereits inklusive (max. Selbstbeteiligung in Höhe von € 980 pro Schlitten). Gültiger Führerschein erforderlich.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

P.S. Die wahrscheinlich besten Blockbohlen-Ferienhäuser in ganz Lappland für Paare



Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern